Retten und Bergen auf Seen 
und leicht bewegtem Zahmwasser
(für Lehrer in NRW zur Begleitung von Schulklassen obligatorisch)

Kursinhalte:

  • Verbesserung der individuellen Paddeltechnik und Vermittlungsfähigkeit
  • Sicherheitstheorie:
    – Gefahreneinschätzung
    – Gefahrenvermeidung
    – Sicherheitsausrüstung und -handhabung
  • Sicherheitspraxis:
    – Wurfsacktraining
    – Cowtail Bergung
    – T-Bergung
    – Wiedereinstieg im Wasser allein und zu zweit

Vorraussetzungen:

  • Grundkenntnisse im Kajakfahren

Kursdauer:

2 Tage à 8 Unterrichtsstunden

Termine:

30.06. – 01.07.2018 oder/ und

07.07. – 08.07.2018

und nach Vereinbarung

Kurskosten:

100,- € pro Teilnehmer

Der Kurs wird von zwei Trainern geleitet. Maximale Teilnehmerzahl 12. Der Kurs findet nur bei ausreichenden Anmeldungen statt.

Material und Ausrüstung kann gegen Gebühr entliehen werden.